27.10.2017: NWZ- NACHRICHTEN

Fachvorträge des 4. NWZ Abwasser-Dialoges

Folgende Fachvorträge führten beim 4. NWZ Abwasser-Dialog  am 11.10.2017 zu einem regen fachlichen Austausch unter den Teilnehmern:

Neue Erkenntnisse zur anaeroben Behandlung sowie zur Stickstoffelimination bei industriellen Abwässern
Prof. Dr.-Ing. Karl-Heinz Rosenwinkel,
Institut für Siedlungswasserwirtschaft und Abfalltechnik, Leibniz Universität Hannover

CFD (Strömungssimulationen) – Ein Tool zur Bewertung und Optimierung von Verfahrensstabilität und Energieeffizienz bei Kläranlagen
Dr.-Ing. habil. Michaela Hunze,
FlowConcept GmbH, Hannover

Die neue Klärschlammverordnung
Dr.-Ing. Katrin Bauerfeld,
Institut für Siedlungswasserwirtschaft, Technische Universität Braunschweig

Auf Wunsch erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 4. NWZ Abwasser-Dialogs den Fachvortrag von Prof. Dr.-Ing. Karl-Heinz Rosenwinkel.

 

NWZ - Norddeutsches Wasserzentrum e.V.
c/o Landkreis Peine
Burgstraße 1, 31224 Peine
Telefon: (05171) 401-8167
Fax: (05171) 401-7721
E-Mail: nwz@n-w-z.de
Internet: www.n-w-z.de