05.07.2018: PRESSETEXT.COM

Hauchdünne Fäden entgiften verstrahltes Wasser

Forschern an der University of Helsinki ist es gelungen, mit Hilfe von Natriumtitanat (Na2TiO3) den Entgiftungsprozess von radioaktiv verseuchtem Wasser massiv zu beschleunigen. mehr Informationen

 

NWZ - Norddeutsches Wasserzentrum e.V.
c/o Landkreis Peine
Burgstraße 1, 31224 Peine
Telefon: (05171) 401-8167
Fax: (05171) 401-7721
E-Mail: nwz@n-w-z.de
Internet: www.n-w-z.de