10.02.2017: Niedersächsisches Grundwasserkolloquium

Noch 4 Tage …

Die 13. Auflage der Veranstaltung bricht bereits im Vorfeld alle Rekorde. Wir freuen uns auf über 200 Teilnehmer bei der Veranstaltung in der Stadthalle Braunschweig. Neben den fachlichen Themen, die uns in den zwei Tagen intensiv beschäftigen werden, ist auch für ein kulturelles Abendprogramm gesorgt.

Die Tagungsteilnehmer, Referenten, Sponsoren und Aussteller sind zur Vernissage einer Foto-Ausstellung mit dem Titel “DIE RÜBE – DAS WEISSE GOLD NORDDEUTSCHLANDS” eingeladen.

Klaus-Peter Schleicher, Mitglied des Organisationsteams des Grundwasserkolloquiums, ist passionierter Fotograf. Seine 50 Ausstellungsbilder beschreiben den Weg von der Ernte über die Verladung bis zur Verarbeitung in der Zuckerfabrik. Ermöglicht wird die Abendveranstaltung durch unsere Sponsoren Volksbank eG BraWO, Nordzucker AG und Hofbrauhaus Wolters. Gastgeber ist die Volksbank eG BraWO. Näheres ist unter Fotoausstellung beschrieben.

Anmeldungen sind noch bis kommenden Dienstag möglich. Bitte lassen Sie sich nicht irritieren: Das ausgefüllte Anmeldeformular erzeugt nach dem Absenden eine e-Mail, die Sie dann noch absenden müssen.

 

NWZ - Norddeutsches Wasserzentrum e.V.
c/o Landkreis Peine
Burgstraße 1, 31224 Peine
Telefon: (05171) 401-8167
Fax: (05171) 401-7721
E-Mail: nwz@n-w-z.de
Internet: www.n-w-z.de