11.06.2021 NACHRICHTEN DES BMU

Nationale Wasserstrategie / Fachinformationen

Beim 3. Nationalen Wasserforum stellte Bundesumweltministerin Svenja Schulze den Entwurf der Nationalen Wasserstrategie vor.

Am 08.06.2021 fand das 3. Nationale Wasserform statt, bei dem Bundesumweltministerin Svenja Schulze den Entwurf der Nationalen Wasserstrategie vorstellte. Die Kurz- bzw. Langfassung dieses Programms, mit dem die natürlichen Wasserreserven Deutschlands gesichert, Vorsorge gegen Wasserknappheit geleistet, Nutzungskonflikten vorgebeugt, sowie der Zustand der Gewässer und die Wasserqualität verbessert werden soll, sind auf der Internetseite des BMU veröffentlicht.

Die Strategie ist das Ergebnis des Nationalen Wasserdialogs, der mit verschiedenen Akteuren über zwei Jahre geführt wurde. In der Publikation „Ausgewählte Fachinformationen zur Nationalen Wasserstrategie“ des Umweltbundesamtes sind der fachlich-wissenschaftliche Hintergrund der Strategie zu ausgewählten Schwerpunkten zusammengestellt und die vorhandenen Erkenntnisse zum aktuellen Gewässerzustand mit Blick auf qualitative und quantitative Fragestellungen dokumentiert.

 

NWZ - Norddeutsches Wasserzentrum e.V.
c/o Landkreis Peine
Burgstraße 1, 31224 Peine
Telefon: (05171) 401-8167
Fax: (05171) 401-7721
E-Mail: nwz@n-w-z.de
Internet: www.n-w-z.de