Veranstaltungsarchiv

Datum: 15.10.2019

Preventing Water Crises

Ort: Millenáris Park – National Dance Theatre, Budapest
Art: Water summit

Beschreibung: Key topics: Session 1 -Opening panel: Can Water Crises Be Prevented?; Session 2: Valueof Water vs. Costs of a Water Crisis –Are We Talking About the Same?; Session 3: Water Crises –What Is the Economically Rational Behaviour?; Session 4: Water > mehr Informationen
> Zur Veranstaltung

Datum: 21.10.2019 | 08:00 bis 17:00 Uhr

SPURENSTOFFE, NÄHRSTOFFE UND KLIMAWANDEL – Herausforderungen für die Zielerreichung nach 19 Jahren WRRL

Ort: Akademie des Sports, Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10, 30169 Hannover
Art: Niedersächsisches Gewässerforum

Beschreibung: Themen (Auszug): Zielerreichung zum letzten Bewirtschaftungszyklus, die Herausforderungen an die Wasserwirtschaft in Niedersachsen; Spurenstoffstrategie des Bundes – Auswirkungen auf Niedersachsen; Landesweite Nährstoffmodellierung: Wie hoch ist das Defizit in den niedersächsischen Oberflächengewässern?
> Zur Veranstaltung

Datum: 22.10.2019 | 08:30 - 16:30 Uhr

HoWaFach – Fachtagung für Hochwasser- und Überflutungsschutz

Ort: Hochschule für angewandte Wissenschaften, Institut für Informationssysteme, Alfons-Goppel-Platz 1, 95028 Hof
Art: Fachtagung

Beschreibung: Das Rahmenthema ist Hochwasserschutz 4.0 – Digitalisierung als Schutz gegen Hochwasserschäden.
> Zur Veranstaltung

Datum: 29.10.2019

13. Aachener Tagung Wassertechnologie

Ort: Eurogress Aachen, Monheimsallee 48, 52062 Aachen
Art: Fachtagung

Beschreibung: Schwerpunktthemen: Verfahren der Wasseraufbereitung und Abwasserbehandlung
> Zur Veranstaltung

Datum: 29.10.2019

Verkehrswasserbau und Ökologie – Erfolge, Synergien, Konflikte

Ort: Bundesanstalt für Wasserbau, Vortragsraum, Halle IV, Kußmaulstraße 17, 76187 Karlsruhe
Art: Kolloquium

Beschreibung: Themeninhalte (Auszug): Flüsse zwischen Ökosystem und Verkehrsweg: Ein Blick auf die partizipative Einbettung von Nutzungskonflikten; Flussregelung an Wasserstraßen heute – Voraussetzungen, Gefährdungen, Zumutungen; Herausforderungen an den Verkehrswasserbau am Beispiel des Gesamtkonzeptes Elbe
> Zur Veranstaltung

Datum: 04.11.2019

Current Developments in the EU Water Policy

Ort: Representation of the State of North Rhine-Westphalia to the EU, Rue Montoyer 47, 1000 Brussels, Belgium
Art: Fachseminar

Beschreibung: The main objective of this EWA Brussels Conference is to establish a dialogue between the European Commission and the European water professionals and stakeholders. The programme of the conference is arranged in cooperation with the DG Environment of the European > mehr Informationen
> Zur Veranstaltung

Datum: 05.11.2019

Aquatech Amsterdam 2019

Ort: Amsterdam RAI, Europaplein, NL-1078 GZ Amsterdam
Art: Fachmesse

Beschreibung: Themeninhalte (Auszug): Fachmesse mit neuesten Innovationen, Dienstleistungen und Technologien für die Bereiche Trinkwasser-, Industrieabwasser- und Abwasserbehandlung, Wassertransport, -verteilung und -lagerung, Qualitätskontrolle und Prozessautomation, Forschung und Beratung, Versorgungseinrichtungen, etc.
> Zur Veranstaltung

Datum: 07.11.2019 | 17:00 Uhr

Kaplan-Jubiläum 2019

Ort: Wien, Palais Hansen Kempinski Vienna, Schottenring 24, A-1010 Wien
Art: Symposium

Beschreibung: Technik, Turbo & Turbinen – Was wir von Viktor Kaplan lernen können.
> Zur Veranstaltung

Datum: 21.11.2019 | 09:00 bis 16:00 Uhr

BIM – Zukünftiger Standard im Bauwesen?

Ort: Hotel Schönau, Peiner Straße 17, 31228 Peine
Art: Fachseminar

Beschreibung: Unser Mitglied, die HTI Collin KG führt ein Seminar zum Thema  BIM – Zukünftiger Standard im Bauwesen? durch. Vorgesehene Inhalte: BIM Welche Möglichkeiten ergeben sich mit dem Start in ein neues  digitales Zeitalter; Rechtliche Leitlinien und  Leitplanken des BIM.
> Zur Veranstaltung

Datum: 26.11.2019 | 08:00 bis 16:45 Uhr

HochwasserTag

Ort: Stadthaus Köln-Deutz Westgebäude, Willy-Brandt-Platz 2, 50679 Köln
Art: Fachtagung

Beschreibung: Inhalte: Block 1: Stand Umsetzung Hochwasserrisikomanagementrichtlinie in Nordrhein-Westfalen; Block 2: Digitale Unterstützungswerkzeuge für den Einsatzfall; Block 3: Wassersensible Stadtentwicklung.
> Zur Veranstaltung

Datum: 29.11.2019 | 14:00 bis 17:00 Uhr

„Wasserversorgung im (Klima-)Wandel – Erhöhung der Resilienz und Aktivierung neuer Wasserressourcen“

Ort: Leibniz Universität Hannover, Welfengarten 1, 30167 Hannover, Senatssitzungssaal (Hauptgebäude, 1101, Raum F335)
Art: Wasserwirtschaftliches Kolloquium

Beschreibung: Themen: Qualität-Klima-Kosten-Was die deutsche Wasserversorgung derzeit bewegt; Alternative Wasserquellen: Wie sicher sind sie? Wie eine quantitative mikrobielle Risikobewertung helfen kann; Kommunale Abwasserwiedernutzung: Die Behandlung von Mikroverunreinigungen mit Ozon und biologischen Aktivkohlefiltern; Synthese der ISAH-Beiträge für die ‚Public Climate School‘ in > mehr Informationen
> Zur Veranstaltung

Datum: 06.12.2019 | 14:00 bis 17:00 Uhr

Deponiesickerwasser

Ort: Leibniz Universität Hannover, Welfengarten 1, 30167 Hannover, Senatssitzungssaal (Hauptgebäude, 1101, Raum F335)
Art: Wasserwirtschaftliches Kolloquium

Beschreibung: Themen (Auszug): „Aktuelle rechtliche Rahmenbedingungen, Anforderungen und Besonderheiten bei der Annahme und Behandlung von Deponiesickerwasser“; „Deponiesickerwasserbehandlung als kommunale Aufgabe oder Dienstleistung?“; „Erfahrungen der modularen Anpassung der Sickerwasserbehandlung an das Deponiealter am Standort Leppe“
> Zur Veranstaltung

Datum: 13.12.2019 | 14:30 Uhr

NWZ AG Nachwuchsförderung

Ort: Landkreis Peine, Kreishaus II, Werner-Nordmeyer-Str. 19A, 31226 Peine, 2. OG, Zi. 6201
Art: Arbeitsgruppensitzung

Beschreibung: Auf der Tagesordnung stehen u.a. die Auswertung der Mitglieder-Umfrage, die Entwicklung von Aktionen für 2020 und die Vorbereitung eines TOP für die kommende Mitgliederversammlung am 16.12.2019.

Datum: 16.12.2019 | 14:00 Uhr

Mitgliederversammlung 2019

Ort: Wasserverband Peine, Horst 6, 31226 Peine
Art: Mitgliederversammlung

Beschreibung: Die Einladung zur Mitgliederversammlung des NWZ und die TOP erhalten die Mitglieder per E-Mail.

Datum: 09.01.2020

50. Internationales Wasserbau-Symposium Aachen 2020

Ort: TZA Technologiezentrum am Europaplatz Aachen AGIT Aachener Gesellschaft für Innovation und Technologietransfer mbH, Dennewartstr. 25-27, 52068 Aachen
Art: Symposium

Beschreibung: Themeninhalte (Auszug): Simulation von Starkniederschlägen im Stadtgebiet Siegen (SiSSi); Wasserwirtschaftliche Anwendung von Radardaten in der operationellen Hochwasservorhersage; Ein GIS-basiertes Planungstool zur Unterstützung von Kommunen in ihrer Anpassung an Starkregenereignisse; Starkregenkarten und Maßnahmen am Beispiel der Stadt Leichlingen.
> Zur Veranstaltung

Datum: 17.01.2020 | 14:00 bis 17:00 Uhr

Trends und Perspektiven der Abwasserreinigung

Ort: Leibniz Universität Hannover, Hörsaal 105, Schloßwenderstr. 1 (Gebäude 1211)
Art: Wasserwirtschaftliches Kolloquium

Beschreibung: Rahmenthema: Abwasserreinigung
> Zur Veranstaltung

Datum: 23.01.2020

Mikroplastik – Herausforderungen und Perspektiven in der Abwasser- und Abfallbehandlung

Ort: Maritim Konferenzhotel Darmstadt, Rheinstraße 105, 64295 Darmstadt
Art: Fachseminar

Beschreibung: Themeninhalte (Auszug): Vom Makro- zum Mikroplastik – Kunststoffverwertung in der Abfallwirtschaft; Mikroplastikrückhalt in der kommunalen Abwasserbehandlung; Mikroplastik in Umweltmedien – Methoden zur Probenvorbereitung; Quellen, Senken und Mengen von Mikroplastik.
> Zur Veranstaltung

Datum: 11.02.2020

E-world energy & water 2020

Ort: Messe Essen, Messeplatz 1, 45131 Essen
Art: Fachmesse

Beschreibung: Europäische Leitmesse der Energie- und Wasserwirtschaft mit begleitendem Kongress. Präsentation von neuen Produkten für die Energieversorgung der Zukunft. Begleitende Forumsveranstaltungen.
> Zur Veranstaltung

Datum: 11.02.2020

Ästuare – Aktuelle Themen aus Gewässerökologie und Wasserbau

Ort: Katholische Akademie Hamburg, Herrengraben 4, 20459 Hamburg
Art: BAW-/BfG-Kolloquium

Beschreibung: Themen (Auszug): Ästuare – Aktuelle Themen aus Gewässerökologie und Wasserbau; Uferdynamik und Ökologie – Grundlagen für ein zukunftsweisendes Ufermanagement; Numerische Modellierung als unterstützendes Werkzeug zum Sedimentmanagement am Beispiel der Ems
> Zur Veranstaltung

Datum: 12.02.2020

34. Oldenburger Rohrleitungsforum“Rohre und Kabel – Leitungen für eine moderne Infrastruktur“

Ort: Jade Hochschule Wilhemshaven/Oldenburg/Elsfelth; Studienort Oldenburg; Ofenerstraße 16; 26121 Oldenburg
Art: Fachforum

Beschreibung: Fachoberthemen: Gussrohrsysteme; Brennpunkt Kabel und Rohre in Küstennähe; Grabenlose Verlegetechniken I + II; Innovative Technologien für das Asset Management von Leitungs-infrastrukturen; Querungen auf Bahngelände; Steinzeugrohre; Digitalisierung und BIM imLeitungsbau.

Datum: 26.02.2020 | 08:30 bis 16:30 Uhr

Grundwasser-Absenkung im Bauwesen

Ort: Seminarraum im Grundwasser-Zentrum Dresden, Meraner Straße 10, 01217 Dresden
Art: Weiterbildung

Beschreibung: Der Kurs richtet sich an Mitarbeiter einschlägiger Consulting-und Bauunternehmen sowie an Behördenvertreter, die entsprechende Projekte ausschreiben bzw. in Auftrag geben oder durchführen. Aber auch für Neu- und Quereinsteiger in der hydrogeologischen Praxis ist dieses Seminar hilfreich, um Grundwasserhaltungsmaßnahmen sachgerecht vorbereiten, > mehr Informationen
> Zur Veranstaltung

Datum: 29.02.2020

Von der Begrenzung des Bodens

Ort: Haus der Kirche – Evangelische Akademie Baden, Dobler Str. 51, 76332 Bad Herrenalb
Art: Fachtagung

Beschreibung: Allein in Deutschland werden täglich rund 60 Hektar forst- und landwirtschaftlich genutzte Flächen zu Siedlungs- und Verkehrsflächen umgewandelt. Die Tagung beschäftigt sich mit der Frage, wie gegenwärtig mit Boden umgegangen wird und welche sozialen und ökologischen Folgen diese Umgangsweise nach > mehr Informationen
> Zur Veranstaltung

Datum: 05.03.2020 | 09:00 bis 17:10 Uhr

Küstenschutz an Nord-und Ostsee (15. FZK-Kolloquium)

Ort: Institut für Landschaftsarchitektur, Herrenhäuser Straße 2a, 30419 Hannover
Art: Kolloquium

Beschreibung: Vorgesehene Fachthemen (Auszug): Meeresspiegelanstieg und Risikomanagement: Erkenntnisse vom IPCC SROCC Report; Coastal management in the Netherlands for the past 2000 years; Roughness effects of oyster reefs and blue mussel beds in the German Wadden Sea –the BIVA-WATT project.
> Zur Veranstaltung

Datum: 05.03.2020

Sicherheit und Effizienzsteigerung in der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung

Ort: Das Loft; Leipziger Straße 407; 34123 Kassel
Art: Fachveranstaltung

Beschreibung: Unser Mitglied, die PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH ist Mitveranstalter dieser Vortragsreihe. PHOENIX CONTACT wird mit folgenden Fachvorträgen vertreten sein: Einfach, sicher, einsparen – Portallösung für Ihre Anlagen; Effizienter Betrieb von Tauchmotorrührwerken im Umlaufbecken an externen Umrichtern und intelligenten Motormanagern (gemeinsam > mehr Informationen
> Zur Veranstaltung

Datum: 11.03.2020

Probenahme von Grundwasser, Oberflächenwasser, Sediment inkl. MHM

Ort: Seminarraum im Grundwasser-Zentrum Dresden, Meraner Straße 10, 01217 Dresden
Art: Weiterbildung

Beschreibung: Die gültigen Regelwerke zur normgerechten Durchführung der Probenahme dieser Umweltmedien werden dem Teilnehmer anhand von Beispielen näher gebracht und Besonderheiten sowie Unterschiede erläutert. Zusätzlich zu länderübergreifenden Regelungen wird auf die Spezifika des montanhydrologischen Monitorings im Bereich der LMBV mbH (niedrige > mehr Informationen
> Zur Veranstaltung

Datum: 11.03.2020 | 09:00 bis 16:15 Uhr

Phosphorrecycling – Strategien und Lösungsansätze

Ort: DBU Zentrum für Umweltkommunikation (ZUK), An der Bornau 2, 49090 Osnabrück
Art: Fachforum

Beschreibung: Am 11. März 2020 findet das 2. Forum: Phosphor-Rückgewinnung der drei DWA-Landesverbände Nord, Nord-Ost und NRW in Osnabrück statt. Es steht diesmal unter dem Titel Phosphorrecycling – Strategien und Lösungsansätze.
> Zur Veranstaltung

Datum: 18.03.2020

Wasser in einer sich verändernden Welt

Ort: Congress Center Ost der Messe Essen, Messeplatz 1, 45131 Essen
Art: 53. ESSENER TAGUNGfür Wasserwirtschaft

Beschreibung: Inhalte (Auszug): Niederschlagswassermanagement; Trinkwasser: Sicherheit und Risikomanagement; Internationale Wasserprobleme und Bekämpfung von Flucht-Ursachen: Zukunft der Wasserwirtschaft In Deutschland.
> Zur Veranstaltung


 

NWZ - Norddeutsches Wasserzentrum e.V.
c/o Landkreis Peine
Burgstraße 1, 31224 Peine
Telefon: (05171) 401-8167
Fax: (05171) 401-7721
E-Mail: nwz@n-w-z.de
Internet: www.n-w-z.de