NWZ: Das Netzwerk der Wasserbranche Norddeutschlands.

Herzlich willkommen beim Norddeutschen Wasserzentrum e.V.! Hier haben sich Planer, Hersteller und Betreiber der Wasserbranche zu einem Netzwerk rund um das Thema Wasser zusammengefunden.

 

NWZ: The network of the Northern German water industry.

Welcome to the Norddeutsche Wasserzentrum e.V.! ————— Here you find water industry planners, manufacturers and operators, who have joined a network around the topic of water.

 

北德水业协会:北德意志地区水处理领域的强大网络

热情欢迎您光临北德水业协会的网页!———————————–  在这里,所有与水这一主题相关的设计商、制造商和运营商结成网络、共谋发展!

 

gwk2017-disclaimer-2

 

 

 

 

 

 

 

NeuigkeitenRSS-Feed

11.02.2017: Niedersächsisches Grundwasserkolloquium

Die begleitende Fachausstellung …

…. ist auch beim 2017er Kolloquium wieder gut besetzt. Wir freuen uns auf die teilnehmenden Firmen – Beispiele für die Vielfalt und Innovationsfähigkeit unserer Branche. > mehr Informationen

10.02.2017: Niedersächsisches Grundwasserkolloquium

Noch 4 Tage …

Die 13. Auflage der Veranstaltung bricht bereits im Vorfeld alle Rekorde. Wir freuen uns auf über 200 Teilnehmer bei der Veranstaltung in der Stadthalle Braunschweig. > mehr Informationen

09.02.2017: NWZ - NACHRICHTEN

Abwasser 21

wettbewerbabwasser21logo

09.02.2017: NACHRICHTEN AUS DER MITGLIEDSCHAFT

Sauberes Trinkwasser

Unser Mitglied, die Barthauer Software GmbH, hat einen neuen Newsletter veröffentlicht. mehr Informationen

01.02.2017 NWZ-NACHRICHTEN

Grundwasserbericht ist online

Der NLWKN hat einen umfassenden Grundwasserbericht zum Zustand und der Menge des niedersächsischen Grundwassers veröffentlicht. mehr Informationen

27.01.2017 PM WILHELMS-UNIVERSITÄT MÜNSTER (WWU)

Wasser gelangte früher auf die Erde

Planetologen der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (WWU) haben mit sehr genauen Isotopenmessungen nachgewiesen, dass Wasser bereits früh während der Erdentstehung auf die Erde gelangte. mehr Informationen

25.01.2017 RICE UNIVERSITY NEWS & MEDIA

Treated carbon pulls radioactive elements from water

Researchers at Rice University and Kazan Federal University in Russia have found a way to extract radioactivity from water. mehr Informationen

10.01.2017 NIEDERSÄCHSISCHES GRUNDWASSERKOLLOQIUM 2017

Teilnehmer der Podiumsdiskussion

Zum dritten Mal in Folge wird im Rahmen des Niedersächsischen Grundwasserkolloquiums eine Podiumsdiskussion geführt.  Die Moderation wird Herr Johannes Kaufmann, Wissenschaftsredakteur der Braunschweiger Zeitung, übernehmen. > mehr Informationen

22.12.2016: PM der KREDITANSTALT FÜR WIEDERAUFBAU (KFW)

Wege aus der Wasserkrise

Maude Barlow, die Trägerin des Alternativen Nobelpreises, will mehr Wassergerechtigkeit erreichen.  mehr Informationen

20.12.2016: PRESSETEXT.COM

Westliches Mittelmeer erstickt im Plastikmüll

Forscher des zum Nationalen Forschungsrat CNR gehörenden Istituto di Scienze Marine haben ermittelt, dass Polyäthylen und Polypropylen den im Wasser treibenden Kunststoffmüll im westlichen Mittelmeer dominieren. mehr Informationen

09.12.2016: NACHRICHTEN AUS DER MITGLIEDSCHAFT

Neue Wasserzeitung erschienen

Unser Mitglied, der Wasserverband Nord, hat eine neue Wasserzeitung veröffentlicht. mehr Informationen

05.12.2016 NWZ-NACHRICHTEN

Synthesebericht zur Qualität des Trinkwassers in der EU erschienen

Die EU-Kommision hat für den Zeitraum 2011-2013 einen Synthesebericht zur Qualität des
Trinkwassers in der Union veröffentlicht. mehr Informationen

 

NWZ - Norddeutsches Wasserzentrum e.V.
c/o Landkreis Peine
Burgstraße 1, 31224 Peine
Telefon: (05171) 401-8167
Fax: (05171) 401-7721
E-Mail: nwz@n-w-z.de
Internet: www.n-w-z.de