NWZ: Das Netzwerk der Wasserbranche Norddeutschlands.

Herzlich willkommen beim Norddeutschen Wasserzentrum e.V.! Hier haben sich Planer, Hersteller und Betreiber der Wasserbranche zu einem Netzwerk rund um das Thema Wasser zusammengefunden.

 

NWZ: The network of the Northern German water industry.

Welcome to the Norddeutsche Wasserzentrum e.V.! ————— Here you find water industry planners, manufacturers and operators, who have joined a network around the topic of water.

 

北德水业协会:北德意志地区水处理领域的强大网络

热情欢迎您光临北德水业协会的网页!———————————–  在这里,所有与水这一主题相关的设计商、制造商和运营商结成网络、共谋发展!

 

wettbewerbabwasser21logo

 

 

 

NeuigkeitenRSS-Feed

28.09.2016: NWZ - NACHRICHTEN

3. NWZ AbwasserDialog – Rückblick

Die 3. “Auflage“ unserer Fachveranstaltung am 25. August 2016 fand erneut sehr guten Zuspruch. > mehr Informationen

28.09.2016: NACHRICHTEN AUS DER MITGLIEDSCHAFT

Chriwa auf der BrauBeviale 2016

Unser Mitglied Chriwa Wasseraufbereitungstechnik GmbH präsentiert sich auf der BrauBeviale in Nürnberg (08. – 10.11.2016) – Stand Nr. 211 bis 213, Halle 7. > mehr Informationen

07.09.2016: PRESSETEXT.COM

Neu entdeckte Eigenschaften von Wasser

Wenn ultradünne Wasserfilme in zwei geladene Oberflächen eingeschlossen werden, zeigen sie die gleichen Eigenschaften wie Eis. Das haben Forscher der University of Akron herausgefunden. mehr Informationen

02.09.2016: NWZ - NACHRICHTEN

Wettbewerb “Abwasser 21“ gestartet

Umweltminister Wenzel eröffnete gestern den Wettbewerb “Abwasser 21“, der vom NWZ als Kooperationspartner und in der Jury unterstützt wird. > mehr Informationen

29.08.2016: NWZ - NACHRICHTEN

Weltwasserwoche 2016

Unter dem Titel „Wasser und Ernährungssicherheit“ hat die diesjährige Weltwasserwoche in Stockholm begonnen. mehr Informationen

18.08.2016: PRESSETEXT.COM

Wasser besser desinfizieren

Mit Hilfe einer neuartigen  Nanostruktur kann Wasser wesentlich schneller und gründlicher als bisher desinfiziert werden. mehr Informationen

09.08.2016: NEWS DER HAW

Mikroplastik bindet deutlich mehr Schad- und Giftstoffe im Sediment

Forscher der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg) sind bei ihren Untersuchungen von Mikroplastik im Sediment von Elbe, Weser, Trave, der Boddengewässer und der Nord- und Ostsee zu alarmierenden Ergebnissen gekommen. mehr Informationen

02.08.2016: NWZ - NACHRICHTEN

Dreckiges Wasser reinigen

Die  sardische Firma Edizero reinigt dreckiges Wasser mithilfe einer “intelligenten” Schafwolle und hat hierzu ein innovatives Verfahren zur Beseitigung von ausgelaufenem oder illegal entsorgtem Öl entwickelt. mehr Informationen

15.07.2016: PRESSEMITTEILUNG DER TUM

Wassertropfen effizienter nutzen

Wissenschaftler der Technischen Universität München (TUM) haben einen Lösungsansatz entwickelt, der Pflanzen dazu bringt, weniger Wasser aufzunehmen. mehr Informationen

15.06.2016: PRESSEMITTEILUNG DES UBA

Antibiotika: Tierhaltung und Humanmedizin können das Grundwasser belasten

Das Umweltbundesamt hält einen Schwellenwert für Arzneimittel im Grundwasser für sinnvoll. Das zeigt eine UBA Studie. mehr Informationen

07.06.2016: NWZ - NACHRICHTEN

Schwimmende Ausstellung Meere und Ozeane

Im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung tourt das Ausstellungsschiff „MS Wissenschaft“ wieder quer durch Deutschland. mehr Informationen

01.06.2016: PRESSEMITTEILUNG DES NLWKN

Antibiotika im Grundwasser – kein Einzelfall

Die Ergebnisse der Untersuchungen zur Auswirkung von Antibiotika auf das Grundwasser standen erneut im Blickfeld beim 21. Grundwasser-Workshop in Cloppenburg. mehr Informationen

 

NWZ - Norddeutsches Wasserzentrum e.V.
c/o Landkreis Peine
Burgstraße 1, 31224 Peine
Telefon: (05171) 401-8167
Fax: (05171) 401-7721
E-Mail: nwz@n-w-z.de
Internet: www.n-w-z.de